Fklmh e.V.

Normale Version: Ministerium lockert Stallpflicht für Geflügel
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Die neue Einschätzung des FLI zeigt Auswirkungen...

Gruß Drui

Vogelgrippe: Ministerium lockert Stallpflicht für Geflügel

Kiel (dpa/lno) - Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Christian von Boetticher (CDU) hat die Stallpflicht für Geflügel weiter gelockert. Bislang seien rund 20 Prozent der Landesfläche für Geflügel von der Stallpflicht betroffen, sagte der Minister am Mittwoch in Kiel. Künftig betrage die Fläche nur noch zwei Prozent. Unverändert bleibe die Stallpflicht für Geflügel in einem Umkreis von 500 Metern bei Küstensäumen an Nord- und Ostsee, den großen Inseln, bei ausgewiesenen Naturschutzzonen sowie an der Westküste und dem Elbufersaum. Der Minister begründete die Entscheidung mit einer neuen Risikobewertung des Friedrich-Loeffler-Instituts zur Vogelgrippe.

Quelle: Lübecker Nachrichten online
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ln-online.de">http://www.ln-online.de</a><!-- m -->

Diesen Artikel online lesen