Fklmh e.V.
Programm zum Verwalten von Rohwarenspezis, Rezepturen und Fertigproduktspezis - Druckversion

+- Fklmh e.V. (http://fklmh.de)
+-- Forum: FKLMH-Fachbereiche (http://fklmh.de/forumdisplay.php?fid=65)
+--- Forum: Lebensmittelrecht (http://fklmh.de/forumdisplay.php?fid=78)
+--- Thema: Programm zum Verwalten von Rohwarenspezis, Rezepturen und Fertigproduktspezis (/showthread.php?tid=3450)



Programm zum Verwalten von Rohwarenspezis, Rezepturen und Fertigproduktspezis - Saftschubse - 05.05.2017

Liebe Fachkreisler,

wer arbeit mit einer Programm zur Verwaltung bzw. Erstellung von Rohwarenspezifikationen, Rezepturen und Fertigproduktspezifikationen?

Wir suchen eines, das folgendes kann:
  1. Sachbezeichnungen, Zutaten, Nährwerte, Allergene, Herkunftsländer,... der Rohwaren sollen eingegeben werden je Rohwaren-Artikelnummer
  2. die Stückliste kommt aus SAP (oder kann aus diesem Programm nach SAP automatisiert übertragen werden)
  3. die Spezifikation der Fertigprodukte erstellt sich in Teilen per "Berechnung" = Stückliste x Rohwaren (für Nährwerte, Allergene, Sachbezeichnungen der Zutaten,...) und in anderen Teilen aus Produktspezifisch einzugebenden Parametern/Charakteristika (wie Sensorik, Beschreibung, Anwendungsrezeptur [wobei die bereits in SAP gepflegt wird und auch automatisch in die Fertigproduktspezifikation übertragen werden soll], chem.-phys. Parameter [ggf. auch aus SAP],...
SAP kann das theoretisch, aber es ist ein sehr teures Zusatz-Modul, das noch customized werden muss (das kostet nochmals teuer) und dazu ist es nicht für Lebensmittel ausgelegt. Ich brauche ein Programm, das für Lebensmittel konzipiert ist und in dem Änderungen im Recht vom Anbieter eingebracht werden.

Gerne auch per PN!

Vielen Dank und liebe Grüsse
Saftschubse


RE: Programm zum Verwalten von Rohwarenspezis, Rezepturen und Fertigproduktspezis - Saftschubse - 09.06.2017

Also, ich habe nun zwei gefunden: GRS Signum und SpecPage.