• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bei der Bekämpfung ist nicht nur die Stallhygiene wichtig
#1
Bei der Bekämpfung des Vogelgrippe-Erregers H5N1 ist zu

beachten, dass nicht nur Nutzvieh in den Ställen lebt, sondern auch Ratten und Mäuse, die

Krankheiten in der Regel sehr schnell weiter verbreiten, ohne selbst zu erkranken.
Daher

nützt kein Keulen der Tierbestände, wenn nicht zuvor den Nagern der Übertritt auf andere

Gebäude, Fahrzeuge oder Grundstücke verwehrt wurde. In Niedersachsen gibt das LAVES

(Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) gute Auskunft und hat einige

Handlungsanweisungen veröffentlicht.
Meike Glaß
#2
Hallo Meike,

Danke für die Info, ich werde gleich mal schauen

<!-- Icon_lol --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_lol.gif" alt=":lol:" title="Laughing" /><!-- Icon_lol -->
Grüßle
Melanie


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste