• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausbildung zum IFS-Auditor
#1
Kann mir jemand sagen, wie ich IFS-Auditorin werden kann?
  Zitieren
#2
Die Auditoren müssen Auditerfahrung (mind. 10 Audits in den letzten 2 Jahren) haben. Der Auditor muss tatsächliche Kenntnisse zu den HACCP Grundsätzen besitzen. Ebenso sind der Abschluss eines Lehrgangs auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements (Mindestdauer 1 Woche) oder entsprechende Studieninhalte zum Qualitätsmanagement nachzuweisen. Ein Auditor darf nur auf dem Gebiet eingesetzt werden, für das er qualifiziert ist. Eine Qualifikation ergibt sich sowohl aus der Spezialisierung seiner Ausbildung für eine bestimmte Branche (z.B. Milchprodukte oder Fleisch) als auch aus der Berufserfahrung (mindestens 2 Jahre Berufspraxis in der Branche oder mindestens 10 Audits für die entsprechende Branche). Bevor ein Auditor auf den IFS auditieren darf, ist das bestehen einer schriftlichen und mündlichen Prüfung erforderlich. Auditoren, die den Mindestanforderung entsprechen, dürfen nur für eines der zugelassenen IFS Zertifizierungsstellen arbeiten und den IFS auditieren.


Quelle: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.food-care.info">http://www.food-care.info</a><!-- m -->
  Zitieren
#3
Hat dir das weitergeholfen?
Viel Grüße Andrea
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Definition "Auditor/in" gesucht mglass 2 8.426 25.01.2008, 10:01
Letzter Beitrag: Ariane

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste