• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Belehrung für Kids?
#5
Hallo Andrea,

ich glaube nicht, dass du meinst, dass die Kinder nach den Regeln des Gesetzes belehrt werden sollen - oder?
Natürlich müssen die Kinder mit den Hygiene-Regeln vertraut gemacht werden. Dies geschieht auch im KiGa.
Ich lege z.B. gerade in diesem Bereich bei der Ausbildung der Kinderpfleger einen recht hohen Maßstab an (der schon so manches mal verflucht wurde <!-- Icon_lol --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_lol.gif" alt=":lol:" title="Laughing" /><!-- Icon_lol --> ).
Hier muss man auch sehen, dass KiGa-Kinder keine Speisen für andere herstellen, alles bleibt in der eigenen Gruppe.

So und jetzt auch meine persönliche Meinung: Die "Kirche sollte wirklich im Dorf bleiben", so wie Drui das schon ausgeführt hat. Ich darf auch (noch <!-- s:twisted: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_twisted.gif" alt=":twisted:" title="Twisted Evil" /><!-- s:twisted: --> ) ohne Belehrung meine privaten Gäste bewirten, egal, wie viele es sind.
Grüße von CNN
Mitglied Fachkreis Lebensmittelhygiene; Fachbereich KiGa / KiTa & Co
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Belehrung für Kids? - von Andrea - 18.04.2007, 08:21
[Kein Betreff] - von Druidelix - 18.04.2007, 20:38
[Kein Betreff] - von Andrea - 19.04.2007, 07:37
[Kein Betreff] - von Druidelix - 19.04.2007, 11:59
[Kein Betreff] - von cnn - 05.05.2007, 18:31
Belehrung für kids - von mglass - 20.06.2007, 13:54

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frühstücksgeschirr der Kids sabine 5 14.631 29.05.2006, 17:01
Letzter Beitrag: sabine

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste