• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gewitterluft und Lebensmittel
#1
Kann mir jamend physikalisch erklären, warum Lebensmittel schneller schlecht werden, wenn es Gewitter gibt?
<!-- Icon_rolleyes --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_rolleyes.gif" alt=":roll:" title="Rolling Eyes" /><!-- Icon_rolleyes --> Gruß Andrea
  Zitieren
#2
Die einzig sinnolle Erklärung, die ich mal bekommen habe, war folgende:

1.) Gewitter entstehen ja, wenn eine warme Luftmasse und eine kalte Luftmasse aufeinandertreffen.
2.) Warm gelagerte Lebensmittel verderben schneller.
==> Wenn Lebensmittel in der warmen Luftmasse lagern, verderben sie schneller.
3.) Der Volksglaube hat eine Verbindung da rein gebracht.

Ich lasse mich aber gerne belehren![/list]
  Zitieren
#3
Hi,

evtl. auch noch erhöhte Luftfeuchtigkeit ?

Gruß
Gunnar <!-- Icon_cool --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_cool.gif" alt="8)" title="Cool" /><!-- Icon_cool -->
  Zitieren
#4
Kyylshrunk schrieb:evtl. auch noch erhöhte Luftfeuchtigkeit ?

Und die Erklärung dahinter??

Als Kind erzählte man mir, dass die Milch bei Gewitter sauer werde. Wo könnte der Zusammenhang mit der Luftfeuchte stecken??
  Zitieren
#5
Bei unverarbeiteten Lebensmitteln wie Rohmilch hat man das früher oft beobachten können. Das dürfte hier allerdings nicht mit der Feuchtigkeit in Verbindung stehen - Milch ist bekanntlich schon ein feuchtes Element - sondern mit der Eigenschaft, dass sich kurz vor Gewittern die Anzahl der elektrisch geladenen Teilchen in der Umgebungsluft schlagartig verändert (empfindliche Naturen wie ich spüren das nahende Gewitter anhand der erhöhten Elektrostatik in der Luft).
Dies scheint dann eine Reaktion bei den Milchsäurebakterien hervorzurufen, Kommando: Vermehren! Und schwupp - isse dick, die Milch.

Da hilft nur: Lebensmittel abdecken und Kühlschrank zu, bis das Gewitter vorbei ist, denn darin gelagerte abgedeckte Speisen reagieren nicht. Noch nicht zufrieden? Dann frag´doch mal die MAUS!
Meike Glaß
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste