• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hygienekonzept für Schulküchen?
#1
Hallo ihr lieben,
wie läuft eigentlich die (Fach-)Diskussion zum Thema Hygienekonzepte in der Schulspeisung?

Die Ansichten vieler Veterinäre ist bekannt: Bitte keine schlafenden Hunde wecken.

Da aber zunehmend Ganztagschulen eröffnen, deren Schulleiter für die Zubereitung und Speiseausgabe engagierte Eltern rekrutieren- meist Mütter ohne Hygienefachwissen - und die Zubereitung von Pausensnacks längst auch das Mittagessen umfasst, sollte besser nichts schiefgehen.

Wie ist der Stand der Dinge?
Meike Glaß
  Zitieren
#2
Hallo Meike,

nachdem ich keine eigenen Kinder habe und auch in Familie und Bekanntenkreis keine Schulpflichtigen Kinder in Schulen mit Verpflegung sind, habe ich persönlich mich damit nur ganz am Rande mal befasst.

Auch hier im Forum wird gelegentlich die ein oder andere Frage aus diesem Bereich beantwortet, so z.B. hier, hier oder auch in diesen Beiträgen. Besonders versiert ist in diesem Bereich cnn, es ist ihr Fachbereich, sowohl hier als auch im realen Leben.

Aber auch wir "Industriellen" bringen uns gerne in diesen Bereich ein!

Gruß
Saftschubse
  Zitieren
#3
Bezüglich derBelehrung für Schüler findet man auch hier etwas.

Gruß
Drui
  Zitieren
#4
Hallo Leute,

nach einem stressigen Schuljahresende (ich bin für die Erstellung der Zeugnisse in meiner Abteilung zuständig <!-- Icon_rolleyes --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_rolleyes.gif" alt=":roll:" title="Rolling Eyes" /><!-- Icon_rolleyes --> ) und einer kompletten Neuinstallation meines Rechners mit einigen Tagen offline, kann ich endlich antworten. <!-- Icon_lol --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_lol.gif" alt=":lol:" title="Laughing" /><!-- Icon_lol -->

Bevor ich hier einen seitenlangen Text schreibe, möchte ich dich - mglass - bitten, doch konkreter zu werden.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass ein Eigenkontrollkonzept (in Anlehnung an das HACCP-Konzept <!-- Icon_rolleyes --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_rolleyes.gif" alt=":roll:" title="Rolling Eyes" /><!-- Icon_rolleyes --> ) erstellt werden muss.
Irgendwo habe ich gelesen, dass ein solches Konzept in Zukunft nicht mehr für kleinere Betriebe aufgestellt werden muss, aber .... <!-- sIcon_question: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_question.gif" alt="Icon_question:" title="Question" /><!-- sIcon_question: -->
Drui, hilf mir bitte <!-- sIcon_question --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_confused.gif" alt="Icon_question" title="Confused" /><!-- sIcon_question -->

In vielen Schulküchen ist es aber leider noch nicht angekommen, dass ein solches Konzept nicht nur Sinn macht, sondern die Schulleitung auch vor Reklamationen und Ähnlichem schützt. Selbst in meiner Stadt hat sich auf mein Angebot an das örtliche Gesundheitsamt und die Weitergabe meines Angebots über die Rektorenkonferenz der Grundschulen nur eine Schule (von 7) gemeldet ...
... ich glaube, dass sagt einiges.
Grüße von CNN
Mitglied Fachkreis Lebensmittelhygiene; Fachbereich KiGa / KiTa & Co
  Zitieren
#5
Hallo,

auch ich werde in den nächsten Tagen an einer Schule ein Konzept einrichten (Herzlichen Dank an CNN) :verbeug
Freitag habe ich das Gespräch mit dem Mensaverein, werde Euch berichten was die Behörde beanstandet hat.

Herzliche Grüße

so.becker
_______________________________________

" Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit."

(Henry Ford)
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste