• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Waschmaschine in der Schulküche
#1
Mir wurde jetzt die Frage unserer Grundschule gestellt, ob in der neu zu bauenden Schulküche, in der wohl in Zukunft auch frisch gekocht werden soll, die Waschmaschine und der Trockner integriert werden dürfen. Zur Zeit stehen beide in einem Nebenraum, was aber nach dem Neubau nicht mehr möglich ist.
Ich halte das für kritisch, aber ich habe dazu nichts im Internet gefunden.
Hat jemand damit Erfahrung?
Die örtlichen Behörden will ich erst fragen, wenn ich dazu mehr in der Hand habe.
Danke und noch besinnliche Adventstage.

Claudia
Grüße von CNN
Mitglied Fachkreis Lebensmittelhygiene; Fachbereich KiGa / KiTa & Co
  Zitieren
#2
Hallo Claudia,

lange nichts von Dir gelesen! Schön, dich mal wieder hier zu "sehen"!

Ich würde sagen, dass die beiden Geräte auch weiterhin nicht in der Küche stehen dürfen - es wird bei der Waschmaschine ja mit Schmutzwäsche hantiert. Das wird wohl das Argument gegen ein Aufstellen der Geräte in der Küche sein, aber auf die Schnelle habe ich dazu auch nichts parat.

Vielleicht aber ja jemand anderes?

Liebe Grüssli
Saftschubse
  Zitieren
#3
Hallo zusammen,

eine Waschnaschine und ein Trockner werden in Küchen als "betriebsfremde Gegenstände" und als eine "nachteilige Beeinflussung" der Lebensmittel eingestuft und daher landauf landab von den Ordnungsbehörden abgelehnt.

Viele Grüße und einen guten Rutsch

Michael Bäuml
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann."
(Francis Picabia)
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste