• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abstand zwischen Wand und Material
#1
Hallo,

mich interessiert wieviel cm muss idealerweise zwischen Wand und Material sein.

Gruß


Struwik
Struwik
  Zitieren
#2
Moin Struwik,

ich weiss jetzt nicht ob es aus anderen Gründen eine Mindestbreite gibt, aber wenn es keine Durchgänge sein sollen oder gar ein Fluchtweg ist würde ich den Ansatz wählen, dass man dort durchgehen kann. Warum? Weil in diesem Zwischenraum häufig der SBK Anzeiger auslegt und auch kontrollieren muss, weil man den Zwischenraum auch mal durchfegen sollte, ... und dazu muss jemand dadurch passen der mehr Umfang hat als ein Schlangenmensch.

Ich recherchiere aber nochmal an anderer Stelle wenn ich dazu komme <!-- sSmile --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt="Smile" title="Smile" /><!-- sSmile --> aber vielleicht weiss es ja auch jemand auswendig?


LG
Saftschubse
  Zitieren
#3
Guten Morgen,

Den Abstand zwischen Material und Wand so groß zu gestalten, dass man durchgehen kann, ist sicherlich in vielen Fällen nicht umsetzbar. Meine Kriterien für einen vernunftigen Abstand des Materials zur Wand sind:
1. Reicht der Abstand aus, eine Beeinflussung des Materials durch die Wand auszuschließen? Hier sind die Abstande eben auch vom Material der Wand abhängig. Bei Paneelwänden kann man den Abstand kleiner gestalten als bei Natursteinwänden.
2. Wenn erforderlich, muss eine Inspektion der Bereiche zwischen dem gelagerten Material und der Wand für den SBK möglich sein. Hier reicht aus meiner Sicht aber auch die Einsehbarkeit mit einer Taschenlampe. Und auch dies ist von den Räumen abhängig. Vgl. Gewürzlager und Tiefkühllager.
3. Je nach Lagerdauer muss eine Reinigung sichergestellt werden können.

Wie sehen denn das unsere Schädlingsbekämpfer?
"Wenn Du das Umögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch ist" Sir Arthur Canon Doyle
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste