• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CLP
#1
Wink 
Einen wunderschönen guten Morgen,


jetzt sind es nur noch vier Wochen, dann treten die neuen Kennzeichnungsverpflichtungen nach der EU-VO 1272/2008 in Kraft. Sicherlich mit noch einigen anderen Änderungen, die zum 1. Juni - neben dem 01.01 ja immer ein denkwürdiger Tag für neue Verordnungen - in Kraft treten. Nun weiß ich ja nicht, wieviel Forenleser sich mit der Kennzeichnung von Chemikalien beschäftigen müssen, aber auch für die "Selbstschreiber" von Betriebsanweisungen ist dies immer ein wichtiges Thema (Verwendung der falschen Symbole). Es muss aber nicht sofort alles geändert werden: Smile 
Im ersten Schritt müssen alle, nach dem 01. Juni 2015 in verkehr gebrachten Chemikalien die neue Kennzeichnung tragen. Erst ab 01. Juni 2017 tritt die verbindliche Regelung für alle Kennzeichnungen in Kraft. Also noch ein wenig Zeit.

Die Baua hat unter der Internetseite[url=http://www.baua.de/de/Publikationen/Poster/GHS-03.html;jsessionid=9F0136CD0F6B2ED543CB4367AE783AA4.1_cid353][/url] ein sehr schönes Vergleichsposter der CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 mit den alten Gesetzgebungen veröffentlicht.


Angehängte Dateien
.pdf   GHS-03.pdf (Größe: 926,2 KB / Downloads: 3)
"Wenn Du das Umögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch ist" Sir Arthur Canon Doyle
  Zitieren
#2
Hallo zusammen,

na das ist ja mal wieder typisch, ich mach mir selbst so einen Haufen Arbeit damit und dann bringt doch mal eine wichtige Stelle endlich sowas selbst raus.... Sad  Naja, weiß ich jetzt wenigstens, dass ich alles richtig gemacht habe.
Ich habe mich damit relativ intensiv auseinander gesetzt und wenn jemand Fragen hat, kann er oder sie sich gerne bei mir melden.

Viele Grüße
etolit_hygiene
  Zitieren
#3
Wink 
(08.05.2015, 14:20)etolit_hygiene schrieb: Hallo zusammen,

na das ist ja mal wieder typisch, ich mach mir selbst so einen Haufen Arbeit damit und dann bringt doch mal eine wichtige Stelle endlich sowas selbst raus.... Sad  Naja, weiß ich jetzt wenigstens, dass ich alles richtig gemacht habe.
Ich habe mich damit relativ intensiv auseinander gesetzt und wenn jemand Fragen hat, kann er oder sie sich gerne bei mir melden.

Viele Grüße
etolit_hygiene

Guten Morgen,

das tut mir leid. Aber wenn Du schneller warst, hast Du mal über eine Urheberrechtsklage nachgedacht? (zwinker)
"Wenn Du das Umögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch ist" Sir Arthur Canon Doyle
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste