• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zu Pflege Alu-Fleischwolf
#1
Hallo in die Runde,

diesmal hätte ich eine Frage, die eine gute Bekannte an mich herangetragen hat. Da ich selbst nicht so recht die Antwort kenne, bittet sie um Veröffentlichung hier im Forum:

Sie hat einen uralten, aber sehr schönen Fleischwolf aus Alu-Druckguss gefunden (Hersteller: Alexanderwerk), der jahrzehntelang im Keller gewesen sein muss und dort entsprechend angelaufen ist. Also wir sprechen hier vom Korpus, der aus Alu-Druckguss ist, und zwar ohne Lackierung. Der Fleischwolf soll gelegentlich zum Zerkleinern für Kartoffeln für Reibekuchen eingesetzt werden (rein privat, kein gewerblicher Einsatz).

Damit der Druckguss-Korpus des Fleischwolfs schön sauber und hygienisch bleibt, und bei der Lagerung nicht wieder anläuft, was kann man da machen? Gibt’s da irgendein Mittel, das man als Privatperson nehmen kann und das lebensmittelgeeignet ist?

Danke im Voraus und
viele Grüße
Michael
Lebensmittel-Fachübersetzer, Großhandelskaufmann (Lebensmittel), Betriebswirt
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste