• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
EU-Zulassung von Lebensmittelbetrieben
#1
Hallo zusammen, 
 
wie sehen Eure Erfahrungen mit der EU Zulassung von Betrieben aus? 
Besonders wenn man die EU Zulassung über die örtliche Behörde beantragt und bekommen hat und dann auf Grund der Überschreitung der Mengen an das LANUV (Landesamt) weitergeleitet wurde. Hier muss man den kompletten Verwaltungsakt nochmal durchlaufen, nur unter strengeren zum Teil nicht nachvollziehbaren Auflagen. 
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann."
(Francis Picabia)
  Zitieren
#2
Easy. Der einzige Unterschied ist, dass die vielleicht genauer hinschauen, da sie ja nun mal dann gerufen werden, wenn es überregional zu werden scheint.
Ansonsten ist das der gleiche Kram wie sonst bei einer EU-Zulassung auch.

Kann man aber auch nachvollziehen. Bei wasauchimmer wäre es nicht auf lokaler Ebene verblieben, sondern löst gleich großflächig einen möglichen Brand aus.
Also muss schon mal das Krisenmanagement und die beidseitige Verfolgbarkeit gut stehen.
Mat beschte Gréiss
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste